Geschäftsführung

Jürgen Baust, Dipl.-Ing. (FH), Freier Architekt

Geschäftsführender Gesellschafter
Studium an der FH Karlsruhe

Uwe Hilpisch, Dipl.-Ing., Freier Architekt

Geschäftsführender Gesellschafter
Studium an der TH (jetzt Technische Universität) Darmstadt

HWP-Team im Jahr 2015

  • Klaus Frenznick
  • Silvia Hilpisch
  • Tamara Brückmann
  • Volker Lorenz
  • Andreas Veil
  • Hans-Peter Scherer (freier Mitarbeiter)
  • Rosemarie Wetzel

Leistungen

Architektur
Innenarchitektur
Außenanlagenplanung

alle Leistungsphasen der HOAI

Bauunterhaltsbetreuung
SiGeKo

Flucht- und Rettungspläne, Sonderpläne
Feuerwehrpläne

 

 

Historie

Unser Architekturbüro wurde 1952 von Gerhard Hauss gegründet. In 1963 trat Hans-Peter Walla in die Firma ein und wurde im Jahr 1971 zum Partner. Nach Umwandlung der vorherigen GbR in eine GmbH und dem Ausscheiden von Gerhard Hauss in 1991 rückten im Anschluss Jürgen Baust und Uwe Hilpisch als Juniorpartner nach. Sie wurden 1998 zu Geschäftsführenden Gesellschaftern, die das Unternehmen seit dem Ausscheiden Hans-Peter Wallas 2002 unter bleibendem Firmennamen HWP Hauss, Walla + Partner GmbH weiterführen.

Aufnahme mit Firmengründer Gerhard Hauss († 2003) und langjährigem Firmenleiter Hans-Peter Walla

Profil

In vielen Jahrzehnten der Architektentätigkeit wurde eine große Bandbreite von Projekten abgewickelt. Hierzu zählen u.a. Krankenhäuser, Schul- und Universitätsbauten, sowie industrielle und gewerbliche Objekte. Ebenso wie Büro- und Verwaltungsgebäude gehören Wohnungsbauprojekte schon immer zum Aufgabenfeld von HWP.

Der aktuelle Tätigkeitsschwerpunkt, welcher sich seit der Jahrtausendwende entwickelt hat, liegt im Aufgabenfeld des Bauens im Bestand mit den verschiedensten Arten von Ergänzungs- und Erweiterungsbauten, sowie Sanierungen und Modernisierungen.

Dabei reicht die Spanne von kleinen Maßnahmen, wie Bauunterhaltsbetreuung und Instandhaltung bis zur kompletten Gebäudesanierung.

Zu den betreuten Objekttypen zählen Forschungs- und Institutsgebäude, wie auch Krankenhäuser, Modehäuser und denkmalgeschützte Wohngebäude.

Wir sehen uns in erster Linie als dienstleistungsorientierter Berater und Partner des Bauherren. Im Zusammenhang mit sämtlichen Projekten spielt die Kontrolle und Steuerung von Kosten und Terminen eine zentrale Rolle.